Zukunft schaffen: Lebensräume für Insekten erweitern

Veröffentlicht am 10.10.2019 in Pressemitteilungen

Mehr für Insekten tun (Image by kie-ker from Pixabay)

Das weitverbreitete Insektensterben hat auch Mannheim in den vergangenen Jahren getroffen. Wir schlagen vor, mit mehr Wildblumenwiesen und Insektennisthilfen das Mannheimer Ökosystem zu stärken.

Mit nur wenig Aufwand erschaffen wir hier in Mannheim nützliche Biotope. Da es in den letzten Jahren ein dramatisches Insektensterben gab, kann unsere Stadt so ihren Teil zur Rettung der nützlichen Tiere beitragen. Mit einfachen Totholzhecken oder Reisighaufen, sowie hohlen Pflanzenstängeln auf Grünflächen bauen wir Verstecke und Nistquartiere. Zusätzlich legen wir freie und sonnige Sandflächen, Steinhaufen als auch Brachen an.

Mehr Wildblumenwiesen

Der Pflegeaufwand von Wildblumenwiesen ist eher gering, wir brauchen weder Düngung noch Spritzmittel und das Mähen beschränkt sich üblicherweise auf ein bis zwei Mal im Jahr. Die Wiesenblumen sähen sich immer wieder selbst aus, und erhalten so die Artenvielfalt.“

 

Für die SPD Mannheim im Gemeinderat

Andrea Safferling

 

 

 
 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

24.10.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr AfB Vorstandssitzung
Vorstandssitzung der AfB Mannheim - Bildungsinteressierte sind herzlich willkommen !

05.11.2019, 19:00 Uhr StartUp Kultur "Gründerszene"

Alle Termine

WIR auf Facebook

Kontakt

SPD Mannheim-Rheinau
Wilhelm-Peters-Str. 60
68219 Mannheim

Telefon: 0621 - 8619383
 

Links