17.02.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Die SPD sorgt sich um Zukunft des Seilwolff-Centers

 
Dr. Boll und Dr. Grißtede wollen Klarheit für das Seilwolff-Center

Bezirksbeirat hat Anfrage beschlossen

Angesichts des unübersehbaren Leerstandes im Neckarauer Seilwolff-Center macht sich der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld Sorgen um die Zukunft des Centers und hat deswegen im Bezirksbeirat eine Anfrage an die städtische Wirtschafsförderung über den aktuellen Stand bzw. die Zukunft des Seilwolff-Centers eingebracht.

Das Seilwolff-Center hatte im März des letzten Jahres zum dritten Mal einen Besitzerwechsel erfahren. Damals hatte die Verwaltung auf eine von der SPD eingebrachten Anfrage mitgeteilt, dass der neue Eigentümer Pläne für eine Neustrukturierung des Centers habe, die nach eigenen Angaben sehr ausgereift gewesen seien und mit den Mietern abstimmt werden sollten. Die Umbaupläne sollen dann öffentlich präsentiert und zügig vollzogen werden. Dies betraf sowohl das eigentliche Einkaufszentrum als auch das ehemalige Verwaltungsgebäude.

 

11.02.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Einsatz für Waldhof-Grundschule zahlt sich aus

 
Bild: Stadt Mannheim

Mit großer Freude hat die SPD-Fraktion im Mannheimer Gemeinderat die Nachricht von dem Förderbescheid für die Waldhof-Grundschule aufgenommen. Damit kann die seit Jahren immer wieder verschobene Fassadensanierung an dem Schulgebäude nun endlich beginnen. Die SPD hat dafür einiges getan. 

 

08.02.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Neumarkt zügig umgestalten - Biotoilette als Übergangslösung sinnvoll

 
Neckarstadt-West im Blick

In der letzten öffentlichen Bezirksbeiratssitzung in der Neckarstadt-West berichtete die Steuerungsgruppe Lokale Stadtentwicklung über die weiteren Planungen zur Umgestaltung des Neumarktes. Die Umgestaltung soll noch in diesem Jahr in Angriff genommen werden.

 

08.02.2019 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Mindestens 2000 bezahlbare Wohnungen in den nächsten fünf Jahren

 
Volles Haus im Marchivum

Mit 150 Personen war der Vortragssaal des MARCHIVUM bis zum letzten Platz gefüllt, als der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer und der wohnungspolitische Sprecher der SPD Reinhold Götz über Ziele sozialdemokratischer Wohnungspolitik in den Städten sprachen und die Instrumente vorstellten, um diese Ziele zu erreichen. Im Vordergrund steht für die SPD der gesellschaftliche Zusammenhalt.

 

07.02.2019 in Pressemitteilungen von Dr. Boris Weirauch – Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

SPD Mannheim steht zum Großkraftwerk: Chance des Kohleausstiegs nutzen, Arbeitsplätze sichern

 
Das GKM bei Nacht | Bild: Wikipedia/Engelberger/CCBYSA

Die Mannheimer SPD begrüßt den gemeinsamen Beschluss der Kohlekommission zum Ausstieg aus der Kohleförderung. „Ein klares Ausstiegszenario gibt dem Großkraftwerk Planungssicherheit und ausreichend Zeit, sukzessive auf eine alternative Energieerzeugung umzustellen“, begrüßen die Stadträte Reinhold Götz und Dr. Boris Weirauch den Beschluss der Kommission aus Politik, Industrie, Gewerkschaften und Umweltverbänden.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.02.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Sprechen Sie mit Stadtrat Ralph Waibel über ihre Ideen
SPD-Stadtrat Ralph Waibel bietet am Mittwoch, 20. Februar, von 18 bis 19 Uhr unter der Nummer 0621/ 293- …

21.02.2019 - 22.02.2019 Verbandswochenende der Jusos BW
Es steigt wieder ein Verbandswochenende der Jusos Baden-Württemberg. Wir wollen wieder gemeinsam hinfahren und ein …

21.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Die Zukunft europäischer Sicherheitspolitik mit Rainer Arnold
Kein Thema hat die Nachrichtenlage in den vergangenen Wochen und Monaten so domi …

Alle Termine

WIR auf Facebook

Kontakt

SPD Mannheim-Rheinau
Wilhelm-Peters-Str. 60
68219 Mannheim

Telefon: 0621 - 8619383
 

Links